Für einen guten Zweck

Von mir verfasste Rezension (Amazon) zu Gitta Rübsaat (Hrsg.):  Entfesselte Natur: Gemeinsam gegen die Flut (eBook)

Entfesselte Natur: Gemeinsam gegen die Flut

Ich habe mir diese Anthologie gekauft, weil es für einen guten Zweck ist und ich dafür ein interessantes Buch auf meinem eReader laden konnte.

Thema des Buches ist das Wasser. Ohne Wasser existiert kein Leben. Wasser macht Spaß, kann aber auch traurig stimmen. Doch beachten wir einige Regeln im Umgang mit der Natur nicht, dann rächt es sich und wird zu einer gefährlichen Naturgewalt, die Leben vernichten kann. Von all dem und noch viel mehr handeln die vorliegenden Beiträge.

Die unterschiedlichen Herangehens- und Sichtweisen der Autoren zum Thema sind faszinierend und fesselten mich, immer weiter zu lesen. Die Beiträge wurden in verschiedene Genre verpackt: Mal ist es ein Märchen, mal ein Tatsachenbericht, mal ein Gedicht oder eine Geschichte –  also, Langeweile kommt beim Lesen wirklich nicht auf, dazumal sich die Geschichten flüssig lesen.

Gern empfehle ich dieses Buch weiter.

Ist es nicht ein schönes Gefühl, Gutes zu tun? Die Einnahmen werden als Hilfe für die Hochwassergeschädigten gespendet.

amazon, Bücherfan, 01.08.2013, fünf Sterne

 
____________________________________________________________________________________________________________________________ In eigener Sache:
Hier könnt ihr mein Gratis-eBook über das Leben eines Knutts, einem erstaunlichen Watvogel, der im niederländisch-deutschen Wattenmeer bei seinen Vogelzügen Rast einlegt, als PDF und im epub-Format herunterladen, kommentieren und bewerten: 
Knut-Knut von Brigitte Voß

Advertisements
  • Germanwings 4U9525: SEELENRISSE

    30.11.2016, Mittwoch – auf dem Friedhof

    … Auf dem Friedhof wird rücksichtslos geschändet, gestohlen und zerstört. Der Brief eines Vaters, der am Grab seines toten Kindes anklagt und auch in der Online-Ausgabe der …

  • Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

  • Follow Ms Brigitte on WordPress.com